Betoninstandsetzung

Betoninstandsetzung und Betonschutz

Schutz, der in die Tiefe geht
Beton ist permanent starken Beanspruchungen ausgesetzt. Schädliche Bestandteile der Atmosphäre wie Schwefeldioxide und andere Gase sowie Säuren und Tausalze gehören ebenso dazu wie mechanische Belastungen, zum Beispiel durch Schwingungen. Die Folge sind Risse, die eine ideale Angriffsmöglichkeit für aggressive Medien darstellen und Nutzung sowie Sicherheit des Bauwerks erheblich einschränken können. Mit moderner Technik und einer leistungsstarken Ausrüstung gehen wir den Schäden an Betonbauwerken aller Art auf den Grund. Von der präzisen Schadensanalyse bis zur systemgerechten Instandsetzung. Das Team der BAUSCHUTZ kennt die Fragen, weiß die Antworten - stets auf hohem technischem Niveau und mit ausgeprägter Fachkompetenz - und hat dies...

...bei vielfältigen Bauvorhaben umgesetzt:

  1. Trinkwasserbehälter
  2. Kläranlagen

Im Besonderen ist die Betoninstandsetzung, in Verbindung mit Bodenbeschichtungen, von Parkhäusern und Tiefgaragen zu nennen, denn…

…Parkhäuser: Jeder Groschen zählt

In Einzelfällen ist es zwingend notwendig, die Sanierungsarbeiten parallel zur Teilnutzung des Objektes durchzuführen. Das gilt insbesondere für Parkhäuser und Tiefgaragen. Mittels sorgfältig geplanter Maßnahmen gelingt es uns, eine Teilnutzung während der Bauzeit sicherzustellen und damit Ausfallzeiten zu minimieren oder gar zu vermeiden.